header

Bei diesem großen Theaterabenteuer werden die unterschiedlichsten Menschen des Landkreises in verblüffenden Konstellationen auf den Marktplätzen von Lüchow und Hitzacker aufeinander treffen. Ganz ohne Worte aber mit viel Musik entsteht bilderstark:

BAUERN, HIPPIES, FEUERWEHR!

14. Juli 2021

Liebe Mitmacher*innen von "BAUERN, HIPPIES, FEUERWEHR!- Ein Landkreis macht Theater",

Lange, lange habt Ihr nichts von uns gehört. Dass der ursprünglich geplante Termin in diesem Juni nicht würde stattfinden können, haben wir nicht extra angesagt, entschuldigt bitte! Aber es war ja leider allzu offensichtlich, dass da garnichts gehen würde, schon gar keine Proben ab Januar diesen Jahres! Die Freie Bühne Wendland war aber im Hintergrund nicht untätig. Es gab Zoom-Konferenzen, Telefonate, Mails mit den Förderern, denen auch sehr viel daran lag, dass das Projekt nach all der Vorarbeit nicht einfach sang- und klanglos aufgegeben wird. Also:

"BAUERN, HIPPIES, FEUERWEHR!- Ein Landkreis macht Theater" erlebt einen Neustart in diesem Herbst, um dann am 30. Juni, 1., 2., und 3.Juli 2022 in Lüchow auf dem Marktplatz zur Aufführung zu kommen!!

Natürlich hoffen wir, dass alle, die Ihre Teilnahme für 2021 zugesagt hatten, auch im nächsten Jahr dabei sind! Ja, vielleicht finden sich ja sogar noch weitere Interessenten, die bisher nicht mit von der Partie waren!

Mit der Neuaufnahme der Probenarbeit würden wir ganz entspannt Anfang/Mitte Oktober diesen Jahres beginnen, um dann ab Jahresbeginn 2022 etwas intensiver einzusteigen. Immer vorausgesetzt, dass Corona sich nicht noch einen neuen Trick einfallen lässt...

Bitte meldet Euch, und teilt uns mit, ob Ihr weiterhin dabei seid! Zur Erinnerung: es geht bei BAUERN, HIPPIES, FEUERWEHR! darum, die Buntheit unseres so lebendigen Landkreises in ihrer ganzen Bandbreite abzubilden, und aufregende Mischungen ganz verschiedener Lebenswelten dafür fruchtbar zu machen. Also: seid dabei!!!

Ganz herzliche Grüße,

Ursula Pehlke und Gero Wachholz, Regie
für die Freie Bühne Wendland

Neuigkeiten

Gerüchteküche

...stimmt es, dass für Bauern Hippies Feuerwehr ein Regisseur aus Amerika eingeflogen wird...?

...stimmt es, dass Bauern Hippies Feuerwehr getrocknetes Eichenlaub sucht...?

...stimmt es, dass Bauern Hippies Feuerwehr gezielt Gerüchte streut, um sich ins Gespräch zu bringen...?

Mitmacher*innen

Stadt Lüchow, Stadt Hitzacker, Feuerwehr Lüchow, Wendlandhippies, Xamba, Lore Schätzlein, Kiliano, Hitzacker- Stadt- Spiele, Tommy Tonne, Claas Spitz, Salon Orchester, Landfrauen, die Fenster des Generalanzeigers, Ratskeller Lüchow, Frau Todorovic, Överpedders, Pepinillo, Ali Krani Boogie, Schützengilde Lüchow, Erntefestverein Wustrow, Archäolog. Zentrum Hitzacker, Brita Kasokat, Buxe, Nicole Servatius, Jochen Herbst, Wendland Connection, Ballettgruppe Sport Art Lüchow, Die Rüsen, der Lanz Bulldog von Hanz-Jürgen Büsch, Probst Wiechert -v. -Holten, Albrecht Hettig, Andreas und Anna von Bernstorff, MTV Dannenberg/Manfred Pelzer, Uli Fleitmann mit Ente und Hinrich Kollenrott, Cello Ensemble von Ilka Wagner, Peter Wieczorek, KulturBahnhof Hitzacker, Flugplatz Rehbeck, Fritz von Blottnitz... und mehr!

kombimarke_gefoerdertbmel_ble_ptble
Logo_Stiftung-Niedersachsen

Schirmherrschaft für die Veranstaltung in Lüchow: Stadt Lüchow

Kontakt

Freie Bühne Wendland

Mail: kontakt@bauern-hippies-feuerwehr.de

Telefon: 0171-2652585

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Impressum | Datenschutz | Hintergrundfoto: Madeline Jost

Top