Verschoben!

Liebe teilnehmende, mitstreitende, sympathisierende, unterstützende Menschen, Gruppen, Vereine!

Wie schnell sowas gehen kann: es ist noch keine 2 Wochen her, da trafen wir uns in großer Zahl im Ratskeller Lüchow, um über „BAUERN,HIPPIES,FEUERWEHR! -Ein Landkreis macht Theater“ zu plaudern, und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie bunt und vielfältig, lebendig und inspiriert das große Team, zu dem wir Euch alle zählen mittlerweile geworden ist. Es gab eine große Neugier aufeinander, man lernte sich gegenseitig kennen, Musik wurde vorgestellt und es wurde viel gelacht in dem rappelvollen Saal. Es gab ein gemeinsames Gefühl von: jetzt legen wir richtig los, mit Volldampf voraus!

Das nächste Treffen dieser Art eine Woche darauf in Hitzacker mussten wir schon absagen. Corona war innerhalb weniger Tage zum alles beherrschenden Thema geworden.

Seitdem haben wir vom Leitungsteam fieberhaft überlegt, ob und wie es weitergehen kann mit „BAUERN,HIPPIES,FEUERWEHR! -Ein Landkreis macht Theater“. Die Premiere bei Ende Juni zu belassen ist unmöglich geworden, wir können ja auf absehbare Zeit garnicht miteinander proben.

Verschieben in den Herbst? Da wir Freilichtttheater machen, bleibt uns nach den Sommerferein nur ein winziges Zeitfenster für die Vorstellungen, denn Mitte September ist aus gutem Grund die Saison für Open- Air-Veranstaltungen vorbei. Und wann sollten wir dann auch proben? In den Sommerferien? Einige Prognosen sehen den Höhepunkt der Corona-Epidemie zwischen Juni und August…

Einzig denkbar: eine VERSCHIEBUNG IN DEN SOMMER 2021 !!!

Noch müssen wir die Förderbehörden überzeugen, dass dies der einzig gangbare Weg ist, dieses Projekt zu retten. Wenn diese Hürde genommen ist, melden wir uns wieder bei Euch, um nächste Schritte mit Euch abzustimmen.

NATÜRLICH WOLLEN WIR EUCH ALLE IM NÄCHSTEN JAHR UNBEDINGT AUCH MIT DABEI HABEN! Vielleicht können wir dann ja auch mit mehr Ruhe in die zweite Runde starten, ganz viel der Arbeit ist ja schon getan, aus dem „kreativen Chaos“ ist eine erkennbare und effektive Struktur geworden.

Was denkt Ihr? Seid Ihr weiter dabei? Auch Ihr gewinnt ja in Euren Gruppen Zeit für die Vorbereitung Eurer Beiträge.

Auch wenn die genauen neuen Termine jetzt noch nicht feststehen können, ANTWORTET DOCH BITTE AUF DIESE MAIL MIT EINER KURZEN ABSICHTSERKLÄRUNG, dass Ihr grundsätzlich weiter dabei seid, ja? (Die könnte auch gegenüber den Förderern noch ein wichtiges Argument werden)

Bei Fragen stehen wir natürlich nach wie vor unter den bekannten Telefonnummern und Mailadressen jederzeit zur Verfügung. Wir halten Euch aber auch per Mail über alle Entwicklungen auf dem Laufenden!

Ganz herzliche Grüße und bleibt gesund!

Ursula Pehlke & Gero Wachholz
für die Freie Bühne Wendland und das Leitungsteam BHF!

Top